Tour 2

Oskar und das Geheimnis der Kinderbande

Geschichte:

Wie sah es wohl in Nürnberg im Jahr 1485 aus? Wie hat es gerochen, was haben die Menschen gegessen und hat es wirklich Kinderbanden gegeben? Vor was haben sich die Menschen gefürchtet und an was haben sie geglaubt? All diese Fragen beantwortet die Führung, in der es um Oskar, einen 10jährigen Jungen geht, der Zeitreisen ins mittelalterliche Nürnberg machen kann. Bei seinem zweiten Ausflug, bei dem er wieder seinen Freund Albrecht Dürer trifft,  erlebt Oskar vor allem, was es hieß, Kind im Mittelalter zu sein. Eine Kinderband wird gesucht, die bald selber in Gefahr gerät und um eine Haar hätte er das Schicksal der Kinder geteilt, die im Mittelalter manchmal spurlos verschwanden. Aber zum Glück sind auch diesmal Kathrin Landauer und Pater Benedikt zur Stelle, wenn es brenzlig wird, und zusammen lösen sie das Rätsel um das "Geheimnis der Kinderbande".

 

Rundgang:

Die Führung zum zweiten Buch beginnt an der Lorenzkirche und führt über das ehemalige Sondersiechenhaus, heute Weinstadel, zur Sebalduskirche. Neben der Handlung des Buches, die fortlaufend erzählt wird, erfahren die Besucher unter anderem wie das Bettel- und Almosenwesen in Nürnberg organisiert war, was es mit der Sondersiechenschau auf sich hatte, was das Ablasswesen im Mittelalter für eine Rolle spielte und unter welchen Bedingungen die Ärmsten einer Stadt leben mussten.

Viele Informationen gibt es auch in diesem Rundgang wieder zu den historischen Gebäuden und den historischen Persönlichkeiten, die im Buch vorkommen.

Geeignet für Kinder ab 10 Jahren. Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen an der Führung teilnehmen.

 

Für aktuelle Termine bitte hier klicken

 

Uhrzeit: jeweils 10.30 Uhr

Dauer  Ca. 1,5 Stunden

 

Treffpunkt: Spitalapotheke an der Museumsbrücke
 

 

Termine für alle Rundgänge auch unter:

Termine Oskar Führungen

 

zurück

 

 

Alle Termine für Oskar Führungen auf einen Blick:

 

Oskar 1:

Donnerstag, 03. August

Dienstag, 05. September

Start: 10.30 Uhr

Treffpunkt: Museumsbrücke/Spitalapotheke

 

Oskar 2:

Dienstag, 08. August

Start: 10.30

Treffpunkt:

Museumsbrücke/Spitalapotheke

 

Oskar 3:

Freitag, 18. August

Start: 10.30

Treffpunkt:

Frauentorturm/Handwerkerhof

 

 

weitere Termine für die Ferien folgen demnächst

Genaue Informationen unter:

Termine

 

Falls Sie klassischen Stadtführungen suchen, darf ich Sie auf meine Webseite:

www.nuernberg-city-tours.de

verweisen.

Henkerhaus
Die hohle Eiche
Sondersiechenhaus
Schwarze Katze im Lochgefängnis
Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.oskar-führungen-nürnberg.de